Hier stellen wir Ihnen die verschiedenen Ansprechpartner mit ihren Funktionen innerhalb des Vereins vor.

Der Vorstand

Sonja Meier • Uschi Boell • Heidemarie Schmidt

Vorstand:

Geschäftsführende Vorsitzende: Sonja Meier
Telefon: 0211 - 66 32 06

Geschäftsstelle:
Telefon: 0211 - 66 32 06
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Katzenvermittlung:
Sonja Meier: Telefon 0211 -  66 32 06

Internet-Redaktion: Armin Friesendorf
über Geschäftsstelle

 

Weitere Kontakte:

Umsatzkörbe, Katzenfallen, Fanghilfen-Verleih, Ausheilkäfige, usw.:
über Geschäftsstelle

Urlaubsbetreuung - CSC:
- Heidemarie Schmidt: Telefon 0211-398 14 54 oder 0174-979 6049
oder E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(im Bedarfsfall bitte auf AB sprechen)
- Sabine Colmsee: Telefon 0162-422 2210 (ab 17 Uhr)
- Dorothea Kroczek: Telefon 0151-5878 2008

Tierärztlicher Notdienst für Düsseldorf: Haustierarzt  oder
Tierklinik Münsterstraße - Telefon 0211 - 62 68 68
Tierklinik Düsseldorf Zentrum (ehemals Tierklinik LESIA) - Telefon 0211 - 322 77 70

 

Bankverbindungen:

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontonummer: 19 11 42 63  -  BLZ: 300 501 10
IBAN: DE59 3005 0110 0019 1142 63  -  BIC: DUSSDEDDXXX

Postbank Essen
Kontonummer: 208 121 437  -  BLZ: 360 100 43
IBAN: DE57 3601 0043 0208 1214 37  -  BIC: PBNKDEFF

Sonderkonto Futterstellen (Postbank Essen)
Kontonummer: 29 92 434  -  BLZ: 360 100 43
IBAN: DE30 3601 0043 0002 9924 34  -  BIC: PBNKDEFF

 

Vereinslokal des Katzenschutzbund e.V. - Cat-Sitter-Club:
"Efsin im Trompeter", Fürstenwall 66b in 40219 Düsseldorf

Das Lokal ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln folgendermaßen zu erreichen:
Buslinien 726 und 732 - Strassenbahnlinien 706, 709 und 708 - U-Bahn-Linien U71, U72 und U73
oder mit der S-Bahn bis Bilker Bahnhof und dann mit der U71-U72-U73 eine Haltestelle weiter in Richtung Innenstadt bis Kirchplatz.
Bei Anfahrt mit PKW: es gibt gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten am Kirchplatz, in der Reichsstrasse und am Apollo-Theater sowie am Fürstenwall und in den Seitenstrassen.